X

Aktuell

  • 24. Juni 2014
Biodiversität

Biodiversität

Vor zwei Jahren habe ich begonnen, meine Lage am Taggenberg kontinuierlich von der Monokultur wegzuführen. Jeder marode Rebstock wurde mit einer Rose, einem kleinen Spalier-Obstbaum, Sträuchern oder ähnlichem ersetzt. Die Terrassen mit verschiedenen Kräuter, Mehrjahresblumen, Nadelgehölze etc. ergänzt.
Dazu gehört auch, dass selbstverständlich kein Herbizid in Einsatz kommt und das saftige Grün unter den Reben auch einmal etwas mehr wachsen darf und so viel Platz bietet für allerlei Behauser.

Im Moment blühen über 20 verschiedene Rosen in und um die Parzellen und im seit diesem Frühling bewohnt eine kleine Fuchsfamilie mitten in den Reben, in einer Böschung, einen alten Dachsbau.

  • 26. April 2014
Gran Reserva in Winterthur

Gran Reserva in Winterthur

Wie aus der Pistole geschossen. Ein Beitrag aus dem Landbote vom Freitag 28. April. Danke für Eure Unterstützung!

Unter Presse nachzulesen.

  • 16. April 2014
HerterWein in Zürich

HerterWein in Zürich

Ab jetzt sind meine Weine in Zürich erhältlich. Die Vinothek Brancaia und Smith&Smith werden meine Produkte im Sortiment führen. Ich freue mich sehr über die Unterstützung und das Vertrauen.

  • 9. Dezember 2013
Schnaps, Schnaps, Hurra!

Schnaps, Schnaps, Hurra!

Diese Woche hab ich drei verschiedene Schnäpse in die Flasche gezogen. Nach zwei Jahren in Ballonflaschen bzw. drei Jahren in kleinen Barriques ist es nun endlich Zeit. Ich warte nur noch auf die brandneuen Etiketten für die Drei und dann kann es los gehen.

  • 4. Dezember 2013
Winterruhe im Rebberg

Winterruhe im Rebberg

Die Temperaturen sind gefallen und damit werden die Reben in die verdiente Winterruhe entlassen. Eine Herde von Chamonis Schafe weidet das letzte Gras ab, hilft mir bei der Dezimierung des Mäusebefalls und düngt gleichzeitig den Boden auf natürlichem Weg.
In ein paar Wochen beginne ich mit dem Winterschnitt.

  • 13. November 2013
Es gärt

Es gärt

Alle Trauben sind in Sicherheit, unter Dach und Fach.
Nun sind die werdende Weine am gären und blubbern ruhig und zufrieden vor sich hin. Die ersten Weissen sind bereits durch gegoren und werden nun auf der Grobhefe ausgebaut. Immer wieder wird diese feinriechende Hefe aufgewirbelt um mit dem ganzen Wein in Kontakt zu kommen und damit eine wunderbare Schmelzigkeit zu erreichen (Batonnage).

  • 12. November 2013
Aus den Hölzern in die Flasche

Aus den Hölzern in die Flasche

Der GRIMBART Pinot Noir und STRIX Chardonnay schlummerten knapp 12 Monate in französischen Barriques. Im September wurden beide befreit und auf die Flasche gezogen. Nun sind beide etikettiert und freuen sich auf Geniesser.

  • 24. Oktober 2013
Traubenlese

Traubenlese

Endspurt:

Der Pinot ist bereit, er will gelesen werden!


Am kommenden Freitag 25. Oktober und Samstag 26. Oktober möchte ich die letzten reifen Pinot Noir aus dem Rebberg holen. Dafür brauche ich so viele helfende Hände wie möglich.
 Wir lesen jeweils nur bei schönem Wetter von ca. 12 bis 18 Uhr inkl. Pausen und geniessen nach getaner Arbeit als Lohn ein gemeinsames Nachtessen. 

Nehmt unbedingt gutes Schuhwerk (Wanderschuhe oder Gummistiefel) mit. Das Gras zwischen den Reben ist relativ hoch und feucht.

Dabei? http://doodle.com/wmub2wp94asbsrtf

Anfahrtspläne sind unten angehängt. Die Bushaltestelle heisst „Haltenreben“ und wird vom Bus Nr. 670 und 665 angefahren. Für das GPS wäre es Winterthurerstrasse 120, 8413 Neftenbach.

Ich freu mich auf ein paar schöne Tage mit Euch!
Gruss, Stephan

Wegbeschreibung klein

Wegbeschreibung gross

  • 11. Oktober 2013

Ausverkauft – KUCKUCK Saigner und RUFUS Sauvignon blanc

Die beiden ersten Weine aus meinem Repertoire sind bereits ausverkauft. Ich freue mich, ab ca. April 2014 diese Weine wieder anzubieten.

  • 10. Oktober 2013
Die Ernte ist in vollem Gange

Die Ernte ist in vollem Gange

Bereits sind die ersten Trauben im Keller und gären langsam vor sich hin. Die nächsten Sorten sind Chardonnay und Pinot Noir, die wir bis Ende Oktober/Anfangs November nach und nach in den Keller holen werden.

Kontakt

HerterWein
Stephan Herter
Ruchried 3
CH-8442 Hettlingen

stephan@herterwein.ch