X

Aktuell

  • 9. November 2018
WinterDegu | 17. November 2018

WinterDegu | 17. November 2018

Der Herbst zeigte sich von seiner besten Seite und die Ernte 2018 wird wohl in die Geschichte eingehen. Unsere Fässer sind mit dem neuen Jahrgang gefüllt und das vergangene Weinjahr wartet in der Flasche.

Wir haben ein paar Tropfen bereit und möchten diese gerne zeigen:

Samstag, 17. November 2018 – von 10 bis 18 Uhr
Winterdegustation auf dem HerterWeinHof im Ruchried 3 in Hettlingen

Ein Tisch, sechs Weine, drei Schnäpse und ein Glas. Degustation und Verkauf, ohne Firlefanz.

Und hey, bald schon ist Geschenkezeit... wir haben HerterWein-Stofftaschen und adrette Verpackungen parat. Vor- und ausgesorgt!

Wir freuen uns auf euer Vorbeikommen.

  • 27. September 2018
SRF Fernsehen mit Sven Epiney „Heute und Hier“

SRF Fernsehen mit Sven Epiney „Heute und Hier“

Im Sommer war eine Crew des SRF Fernsehen bei uns auf Besuch.
Was daraus geworden ist, könnt ihr unter PRESSE, oder gleich hier anschauen.

  • 13. September 2018
Wenn die Velos vor dem Haus stehen, ist Erntezeit!

Wenn die Velos vor dem Haus stehen, ist Erntezeit!

Wer möchte als WümmethelferIn mal dabei sein? Wir lesen die reifen Trauben jeweils ab 12:30 Uhr – als Lohn geniessen wir gemeinsam Znacht und trinken uns durch den Weinkeller. Mail an stephan@herterwein.ch!
Ich gebe jeweils per Mail alle Erntetage und Infos bekannt.

  • 23. Mai 2018
WEIN & KOMPLIZEN 16. & 17. Juni 2018

WEIN & KOMPLIZEN 16. & 17. Juni 2018

Auf dem HerterWeinHof im Ruchried in Hettlingen treffen sich die Komplizen zu einem gemeinschaftlichen Coup.

Am Samstag, 16. Juni von 11-18 Uhr und Sonntag, 17. Juni von 11-16 Uhr öffnen wir erstmals die Tore unserer Kelterei und laden alle zum Degustieren, Flanieren und Geniessen ein.

Gemeinsam mit unseren Komplizen zeigen wir lokale Leckereien: Gemüse, Mehl und Eier von den Nachbarn aus dem guete Riet, Honig aus den Reben am Taggenberg und Fleisch von den Dexter-Rindern zwei Wiesen weiter. Die Kehlen benetzen wir mit Wein und Schnaps aus dem eigenen Haus. Grill und kulinarische Feinheiten, Kaffee, Kuchen und viel (Spiel-)Platz für die kleinen Gäste runden den Besuch bei uns ab.

Unsere Komplizen sind

  • Familie Gutknecht vom Bio-Lade im guete Riet mit Gemüse, Kartoffeln, Mehl und Eier

  • Familie Ackeret mit Dexter-Fleisch

  • Fergus Miller mit Honig

  • Koch Station mit kulinarischen Feinheiten

  • Baumschule Herter mit Rosen

     

Das Ruchried ist per Fahrrad, Auto oder Zug erreichbar. Die Parkplätze sind beschränkt, darum lohnt es sich, mit dem Zug (S33 von Winti her, erste Station Hettlingen) anzureisen. Der Fussweg den Geleisen entlang zurück zum Hof dauert 10 Minuten. Der Radweg zwischen Winti und Schaffhausen führt direkt am Hof vorbei.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

  • 4. Mai 2017
Füllung der aktuellen Weine inkl. Väterchen Frost Cuvée Blanc

Füllung der aktuellen Weine inkl. Väterchen Frost Cuvée Blanc

Anfangs April konnte wir die frischen Weissweine 2016, Väterchen Frost und das Monstrum RUPRECHT 2015 auf die Flasche ziehen. Mit der neuen Abfüllanlage aus den 80er war das ein Klacks.

  • 28. April 2017
Bitterer Frost

Bitterer Frost

Ja, er hat wieder zugeschlagen.
Ein kleiner Seitenhieb im Tessin und in der Genferseeregion, ansonsten sind alle Regionen Flächendeckend betroffen.
Nun ist abzuwarten wie sehr die Nebenaugen austreiben und Früchte ansetzen werden. Ich rechne aber mit einem Schaden von 80- bis nah an 100%.

  • 13. Dezember 2016
LEDIOLEI, ich durfte mit dir feiern.

LEDIOLEI, ich durfte mit dir feiern.

Am 10. Dezember feierten einige naturnahe Winzer aus der Schweiz und dem grossen Nachbarskanton, Bierbrauer, Schnapsbrenner, Restaurateure und andere zusammen eine grosse Sause im Gaswerk in Winterthur. Carneval of Taste - ich war dabei und habe es genossen. Notiert euch diese Veranstaltung und geht am nächsten Mal vorbei.

  • 15. November 2016
Vinum Artikel über mein Crowdfunding

Vinum Artikel über mein Crowdfunding

In der November-Ausgabe wurde der von Joel Gernet geschriebene Artikel über mein Crowdfunding und den Frost vom April gedruckt. Mehr unter Presse.

  • 3. November 2016
Trauben sind in Sicherheit

Trauben sind in Sicherheit

Das vergangene Jahr kann man als Schleudergang bezeichnen. Am Ende konnten wir einen genialen Herbst geniessen und unsere Trauben in Sicherheit bringen. Der Dank gehört allen Helfern, die Qualität ist TOP!

Am Ende sind es nun effektiv über 50% weniger Ertrag, der uns der Frost im April "weggefressen" hat. Aber auch die Trauben für das Projekt "Väterchen Frost" sind im Keller angekommen und werden schon bald gepresst und weiterverarbeitet.

Kontakt

HerterWein
Stephan Herter
Ruchried 3
CH-8442 Hettlingen

stephan@herterwein.ch